Alveopora Ultra green fields - Grüne filigrane Magerittenkoralle

Artikelnummer: 130811

EAN: 130810

WYSIWYG

Kategorie: Korallen-Überblick


17,90 €

inkl.  7% USt. , zzgl. Versand (Tiere)

Lieferzeit: 1 - 2 Werktage



 

Haltung von Magerittenkorallen oder Flower Coral (Goniopora, Alveopora)


Magerittenkorallen gehören zu den großpolypigen Steinkoralle (LPS). Wie alle Steinkorallen unterliegen sie dem Artenschutz, so dass ihre legale Herkunft im Zweifelsfall nachweisbar seien sollte.


Der Hauptunterschied zwischen Alveopora Korallen und den Gonioporas ist, dass letztere 24 Tentakeln besitzen, wohin gegen Alveoporas nur 12 aufweisen.


Wie die meisten Steinkorallen ernähren sie sich hauptsächlich über ihre Zooxanthellen. Das sind in ihrem Gewebe eingelagerte Algen, die ihrerseits vom Licht leben. In der Natur kommen sie in den sehr unterschiedlichen Wassertiefen vor, so dass die Aquariumhaltung nicht immer einfach ist. Wenn sie sich nicht wohl fühlen, öffnen sie sich nicht mehr, werden mit der Zeit heller und gehen letztendlich ein.


Diese ausgesprochen hübsche Korallenart wächst eher langsam.


Eine Vermehrung erfolgt entweder durch vom Muttertier abgeknipste Fragmente, wobei dies gerade bei dieser Korallenart ein gewisses Infektionsrisiko birgt. Bei guter Pflege kann das Tier aber auch selbst ein Kindl erzeugen.


Es gibt sie in verschiedenen Farbkombinationen, mit kürzeren oder längeren Armen.


Wir bieten Magerittenorallen ausschließlich aus eigener Nachzucht an. Alle Ableger werden von uns auf Keramikablegersteine mit Reefbond geklebt.


In unserer Anlage versuchen wir die folgenden Wasserwerte möglichst konstant zu halten: KH 7-8, Calcium 440 - 460, Magnesium 1350- 1360, Salinität 1023-1024. Beleuchtet werden unsere Tiere mit LED.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: