Scheibenanemonen

bestehen aus einem Einzelpolypen mit einer Mundöffnung. Es gibt sie in den verschiedensten Farben und Größen. Da sie Zooxanthellen besitzen ist eine zusätzliche Fütterung nicht nötig, wobei sie demgegenüber nicht abgeneigt sind. Sie sind relativ pflegeleicht und brauchen nicht so viel Licht. Wenn sie sich wohlfühlen, teilen sie sich oder geben Tochterpolypen ab.


Wie bei allen Anemonen kann es vorkommen, dass sie sich vom Substrat lösen und an andere Stellen wandern, um sich dort zu etablieren.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 5 von 5